Donnerstag, 17. März 2016

Monatsrückblick Januar 2016

Jetzt sind wir endlich im neuen Jahr angekommen und ich präsentiere euch meinen Monatsrückblick Januar. Es sind zwar nicht so viele Bücher/Filme geworden, aber dafür war es von der Qualität her ein guter Start ins neue Jahr, denn ich habe einen tollen Einzelband gelesen und eine neue Buchreihe für mich entdeckt.

 
Bücher
 


Mein erstes Buch im neuen Jahr war dieses Kinderbuch, welches ich für nur 1 Euro ergattern konnte. Ich hatte sehr hohe Erwartungen daran, weil es ja schließlich von einem sehr bekannten Autor geschrieben wurde und viele von der damaligen Kinderserie schwärmen. Ich habe jedoch weder vorher etwas von dem Autor gelesen (besitze aber auch Momo), noch habe ich die Serie früher geschaut. Mein erster Eindruck fiel aber leider ein wenig enttäuschend aus, weil ich die Geschichte anfangs ein wenig langweilig fand. Für ein Kinderbuch passierte am Anfang einfach viel zu wenig und erst ab der Hälfte nahm die Geschichte an Fahrt auf. Danach wurde es zunehmend besser und die Auflösung bzw. die Grundidee fand ich dann wieder sehr genial, sodass ich dem Buch doch noch eine relativ gute Punktzahl gegeben habe.


Hier kommt nun die neue Buchreihe, die ich in diesem Monat für mich entdeckt habe. Es handelt sich um "Obsidian", was wahrscheinlich den meisten Lesern von euch bekannt sein dürfte. Auch wenn es zu Beginn einige Parallelen zu Twilight gab (weshalb ich einen Punkt abziehen musste), konnte die Geschichte mich ab der Hälfte für sich begeistern. Ich bin also schon sehr gespannt, wie es mit den Protagonisten weitergeht und was die Autorin aus dieser außergewöhnlichen Idee macht.




Mein absolutes Highlight im Januar war dieser Einzelband. Es handelt sich um eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, gemischt mit ein wenig Comedy. Wer Comics liebt, ist hier ebenfalls gut aufgehoben und gerade das hat mir an der Geschichte besonders gut gefallen. Ich fand aber auch die Charaktere echt toll, deshalb war es für mich ein komplett gelungenes Wohlfühlbuch.

Statistik:
Gelesen: 3 Bücher & 0 Manga
Seiten: 992
Gekauft: 7 Bücher & 6 Manga
SUB: 99 Bücher & 49 Manga

 
Filme 



Stellvertreten für beide Teile, zeige ich euch hier das Cover des 3. Filmes. Mir haben diese beiden Filme besser gefallen als der 1. Teil, aber trotzdem reicht es - meiner Meinung nach - nicht an "Jurassic World" heran. Fans der Reihe kann ich es aber trotzdem empfehlen, auch wenn es wahrscheinlich schon jeder kennt. xD

Jupiter Ascending (♥♥♥)

Von diesem Film war ich leider ein wenig enttäuscht, denn auch hier hatte ich wieder mehr erwartet. Ich mag die beiden Schauspieler sehr gerne und sie haben ihre Rolle auch gut gespielt, aber mir war es einfach zu viel Action und viel zu wenig Handlung. Besonders zum Ende hin kam es mir so vor, als wolle man einfach nur besonders viele Spezialeffekte einbauen, um den Film unnötig aufzupuschen.


Star Wars, Teil 3 (♥♥♥♥)

Zuletzt musste ich mir mit meinem Freund den 3. Teil von Star Wars anschauen. Er war der Meinung, dass dieser mir besser gefallen könnte als der erste Film und was soll ich sagen? Er hatte recht! Dieser Teil war von der Handlung her wirklich nicht schlecht und auch die Effekte haben mir gut gefallen. Vielleicht werde ich mir dann doch mal den neusten Film anschauen, wenn er auf DVD rauskommt. :D

Statistik:
Geschaut: 3 Filme & 0 Serien
 Gekauft: 4 Filme & 2 Serien



Kommentare:

  1. Hey Mona,
    Obsidian habe ich auch auf meiner SUB und werde ich jetzt auf jeden Fall bald mal lesen. Klingt ja vielversprechend :-)
    Der Wunschpunsch habe ich noch nie gelesen, obwohl meine Mutter das Buch auch besitzt.
    Ich habe noch nie die Bücher gezählt, die auf meiner SUB liegen. Ich glaube, dass würde mich nur frustrieren :-D
    Jupiter ascending fand ich auch okay, aber hatte ihn noch schlechter erwartet, da der Kritiker meines Vertrauens den Film sehr zerrissen hatte. Deswegen hatte ich keine hohen Erwartungen.
    Du hast Star Wars geguckt? :-O Jetzt bin ich überrascht :-D und das er dir dann auch noch gefällt :-D der 3. Teil ist mein Lieblingsteil ;-) und dann wird dir der neuste Teil bestimmt auch gut gefallen!
    LG Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hehe mein großer SUB frustriert mich aber auch manchmal, aber dann liebe ich ihn doch wieder. xD
    Obsidian musst du unbedingt lesen, aber lass dich am Anfang nicht von der Ähnlichkeit zu Twilight abschrecken. Es ändert sich mit der Zeit. ;)
    Ja, ich musste tatsächlich Star Wars gucken, aber der 3. Teil war auch wesentlich spannender. Ich glaube zwar nicht, dass ich ein Fan werde, aber den neusten Teil muss ich mir wahrscheinlich sowieso mit meinem Freund auf DVD anschauen. Ich werde dann auf jeden Fall berichten wie er mir gefallen hat.

    LG Mona

    AntwortenLöschen