Samstag, 24. November 2012

Breaking Dawn



Ich war am Mittwoch im Kino und habe mir den 2. Teil von "Breaking Dawn" angeschaut. Auch wenn ich nicht mehr so ein großer Fan von der Reihe bin wie früher, habe ich mich dennoch sehr auf den letzten Film gefreut. Nun ist das Kapitel "Twilight" endgültig beendet, was mich jetzt nicht traurig gemacht (es gibt ja noch so viele andere tolle Reihen), aber schon ein bisschen nachdenklich gestimmt hat. Die Charaktere sind mir in den letzten Jahren sehr ans Herz gewachsen und ich verbinde damit viele schöne Lese- sowie Filmstunden. 

Inhalt


Meine Meinung...

...zur Geschichte!

Ich denke, jeder weiß worum es geht, deshalb werde ich jetzt nicht großartig etwas zum Inhalt sagen. Über die Bücher lässt sich bekanntlich streiten, denn während die einen die Liebesgeschichte zwischen Edward & Bella lieben, ist es für die anderen eine grauenhafte Schnulze. Ich persönlich habe die Bücher damals geliebt und ich gebe gerne und offen zu, dass es immer noch einer meiner Lieblingsreihen ist. Natürlich ist der Hype auch bei mir ein wenig abgeschwächt, aber ich finde es schade, dass die Reihe mittlerweile von so vielen Leuten schlecht gemacht wird. Stephenie Meyer ist - meiner Meinung nach - eine grandiose Autorin, was sie mit "Seelen" noch einmal mehr bewiesen hat. Die Filme kommen zwar nicht an die Bücher heran, aber man kann sie sich durchaus anschauen. Auch wenn die Schauspieler jetzt nicht 100% mit den Buchcharakteren übereinstimmen, machen sie ihre Arbeit dennoch gut. Es hätte schlimmer kommen können, wie ich finde.^^ Mittlerweile muss ich jedoch gestehen, dass ich "Taylor Lautner" besser finde als "Robert Pattinson", obwohl ich in den Büchern "Edward" mehr mag. ;) "Kristen Stewart" gehört zwar nicht zu meinen Lieblingen, aber die Rolle "Bella" passt schon zu ihr. Die restlichen Charaktere sind ebenfalls gelungen.
Wenn ich jetzt die Filme miteinander vergleiche, gefallen mir eigentlich alle gleich gut, genauso wie es bei den Büchern der Fall war. :) Dass der letzte Film in zwei Teile gesplittet wurde, fand ich auf der einen Seite ganz gut (so hat man noch etwas von der Geschichte^^) und auf der anderen Seite auch etwas schade, weil es eben so lange bis zum 2. Teil gedauert hat. Zum Schluss muss ich aber sagen, dass mir Teil 2 besser gefallen hat als Teil 1, da es dort mehr Actionszenen gab.

Fazit!

Fans der Reihe sollten sich auch den letzten Teil nicht entgehen lassen. Es wird noch einmal so richtig spannend, obwohl wir ja alle wissen wie es ausgeht. ^-^ Das fand ich sehr überraschend und gut gemacht, also seid gespannt. ;) Alle anderen müssen natürlich selbst entscheiden, ob diese Bücher/Filme etwas für sie sind. Es ist eben Geschmackssache. ;D



(5 von 5 möglichen Punkten)

Kommentare:

  1. Ich war heute auch in Breaking Dawn Teil 2 und kann nun endlich Twilight zu den Akten legen :D..
    Ich muss sagen ich fand den Film jetzt nicht so super..aber sehen musste ich ihn aufjedenfall schon alleine weil das letzte Buch mein lieblingsteil war und weil ich alle teile gesehen habe..
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe .. ich freu mich irgendwie auch immer, wenn etwas dann nach langer Zeit endlich abgeschlossen ist. Klar, ist es auch irgendwie etwas traurig, aber dafür gibt es ja noch genug andere tolle Filme. ^-^

      Löschen
  2. Ich war am Wochenende drin und muss sagen ich liebe ihn, aber er viel zu kurz ganze 15 Minuten kürzer ging er als die anderen und das merkt man, ich finde man hätte viel mehr einbauen können...
    Am Besten fand ich die Scene mit Charlie xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, mir fällt erst jetzt auf, dass er etwas kürzer war als die anderen Teile. Aber ich fand ihn trotzdem gut gelungen. Ja, die Szene mit Charlie war echt genial. :D

      Löschen
  3. Huhu ;),

    hm, den Film sehe ich mir wahrscheinlich erst an, wenn er auf DVD raus ist. Ich fand die Biss-Bücher zwar nicht schlecht, aber die Filme haben mich nicht so ganz umgehauen. Nur die Filmmusik finde ich cool :D
    Und Kristen Stewart ist so gar nicht mein Fall.

    Worauf ich mich freue ist die Szene, in der Bella Emmet beim Armdücken besiegt :D
    Ist die gut? ^^

    LG =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du von den Filmen nicht so begeistert warst, ist es wirklich besser auf die DVD zu warten. In vielen Fällen wäre es besser, aber meistens bin ich dafür zu ungeduldig und gebe dann mein Geld fürs Kino aus. xD Aber hin und wieder muss das ja auch mal sein.
      Ich bin trotzdem mal gespannt, ob dir der letzte Film zusagen wird.

      Hehe .. ja die Szene ist echt lustig. Allgemein sind Emmets Sprüche in diesem Teil einfach nur genial. :D

      LG

      Löschen