Sonntag, 30. September 2012

Youtube Favoriten



Heute möchte ich mal auf ein ganz anderes Thema eingehen, was mich schon seit längerer Zeit beschäftigt und worüber ich mich stundenlang aufregen könnte. Es geht um unser Fernsehprogramm!! Es wird - meiner Meinung nach - immer schlechter und mittlerweile schalte ich so gut wie gar nicht mehr ein. In den letzten Jahren ist es damit ja sowieso bergab gegangen, aber trotzdem gab es immer 1-2 feste Serien, die ich mir angeschaut habe. Nun ist es jedoch so, dass ich auf Grund meiner wechselnden Arbeitszeiten nicht mehr dazu komme. Also habe ich diese Serien (GZSZ & AWZ) aufgegeben. Hinzu kommen natürlich diese typischen Nachmittagsserien wie "Mitten im Leben" oder die berühmte Castingshow "DSDS", die mir den Spaß am Fernsehen verderben. Ich gebe offen zu, dass ich DSDS zur Anfangszeit sehr gerne geschaut habe, aber mittlerweile geht es mir nur noch auf die Nerven, da mir das Konzept nicht mehr gefällt. Alles ist nur noch inszeniert und wird übertrieben dargestellt. Der Gesang steht da schon lange nicht mehr im Vordergrund! Das Gleiche gilt natürlich auch für die anderen Castingsendungen. "The Voice" bildet da eine Ausnahme, denn das fand ich letztes Jahr eigentlich recht gut. Trotzdem sind diese ganzen Musikshows mittlerweile mehr als ausgekaut und es müsste unbedingt mal etwas neues her. Damit meine ich jedoch keine anderen Castingshows, wie z.B "Ich bin ein Star... und blahh!", sondern mal vernünftige Shows für die ganze Familie. Das ging doch vor 12 Jahren auch. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich mit meinen Eltern früher oft vor dem Fernseher saß und Familiensendungen geschaut habe. Das alles gibt es heute gar nicht mehr, denn es geht nur noch um den Erfolg! Eine andere Seite wären die ständigen Wiederholungen. Wie oft habe ich schon eingeschaltet und mich auf eine neue Staffel gefreut und dann bemerkt, dass es sich mal wieder nur um die 10. Wiederholung handelt. Natürlich gibt es hin und wieder neue Staffeln, aber wenn ich ehrlich bin, kaufe ich mir diese mittlerweile lieber auf DVD, weil ich dann den Sendezeitpunkt selber bestimmen kann.^^ Außerdem muss ich keine Werbung ertragen und kann so viele Folgen schauen wie ich möchte. Bei den amerikanischen Serien ist das immer ganz praktisch, weil die oft sehr spannend enden. xD Im Prinzip schalte ich den Fernseher also nur noch ein, wenn ein guter Film läuft, den ich noch nicht gesehen habe. Und wie wir alle wissen, gibt es davon auch nicht mehr so viele! -.-
Da wären wir dann auch schon beim Thema "Youtube". Seit diesem Jahr schaue ich regelmäßig die Videos meiner "Youtube Favoriten". Es ist sozusagen mein Fernsehersatz geworden. Ich kann mir das Thema selbst aussuchen (z.B. Bücher), kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt reinschauen und muss nicht massenhaft an Werbung ertragen. Außerdem finde ich es toll, wenn man sich mit Menschen austauschen kann, die dasselbe Hobby haben. Aus diesem Grund führe ich auch diesen Blog! :) 
Natürlich gibt es auch Youtuber, für die das Videodrehen mittlerweile "fast" schon zum Beruf geworden ist und die - meiner Meinung nach - nicht mehr ganz so viel Liebe in ihre Videos stecken. Doch solche "schwarzen Schafe" gibt es überall und wer zwingt mich dazu diese anzuschauen? Ich selbst kann mein Programm bestimmen und das liebe ich an Youtube! Hier also nun meine Favoriten:

Thema: Bücher


Wer kennt sie nicht, die liebe Kossi? Unter den Buchfreunden dürfte sie so ziemlich jedem bekannt sein, denn sie ist schon eine ganze Weile auf Youtube und das mit sehr viel Erfolg! Ich habe sie Ende letzten Jahres entdeckt und war sofort begeistert. Davor wusste ich nämlich gar nicht, dass es Leute gibt, die ihre Bücher im Netz vorstellen. Das hat mich sehr fasziniert und mich auch ein Stück weit den Büchern näher gebracht.


Auch sehr gerne schaue ich die Glimmerfeen, die ich Anfang diesen Jahres abonniert habe. Hierbei handelt es sich um ein Mutter-Tocher-Team, die gemeinsam über ihre Leidenschaft zu Büchern quatschen. Ich finde ihre Videos immer sehr kreativ und sie haben jede Menge Bücher mit tollen Covern.

Natürlich schaue ich auch noch viele andere Videos, die mit Bücher zu tun haben, aber das sind meine 2 Favoriten!


Thema: Anime/Manga


Sie habe ich ungefähr zur gleichen Zeit wie Kossi entdeckt. Damals war ich auf der Suche nach Videos, die etwas mit meinem Hobby zu tun haben. Ich hätte nicht gedacht, dass es sogar Leute gibt, die ihre Mangas vorstellen. Die große Mangasammlung von "thewhitecomb" hat mich sofort beeindruckt und seitdem schaue ich regelmäßig ihre Videos. 


Kurz darauf habe ich diese Youtuberin entdeckt. Auch sie stellt ihre neusten Mangas vor. Ich weiß nicht, warum ich mir so etwas stundenlang anschauen könnte, aber dadurch habe ich einfach schon so viele tolle Mangas gefunden. Ihre Sammlung ist übrigens genauso beeindruckend wie die von "thewhitecomb".

  Thema: Lieblingszeichner


 Auf ihren Kanal bin ich auch letztes Jahr gestoßen, aber ich glaube das war im Sommer irgendwann. Da war ich so im Zeichenfieber und wollte mir ein paar Tipps und Tricks auf Youtube holen. Sie macht echt wunderschöne Zeichnungen (geht in Richtung Disney) und ihre Zeichenmaterialien sind so klasse. Kann ich nur empfehlen!


Sophie zeichnet im typischen Mangastil und ihre Colorationen sind wunderschön. Ich schaue ihr hin und wieder gerne beim Zeichnen zu und hole mir dabei die ein oder andere Inspiration. Ebenfalls eine sehr gute Zeichnerin, die ich nur empfehlen kann.

Thema: Musik


Was wäre Youtube ohne Musik? Natürlich bin ich auch dort um schöne Lieder zu hören und habe einen ganz besonderen Sänger für mich entdeckt, der genau meinen Musikgeschmack trifft. Tyler Ward werden wahrscheinlich die meisten kennen, denn er ist ja sehr bekannt auf Youtube. Seine Lieder erwärmen jedes Mal mein Herz; besonders seine eigenen Songs.


Sie sind eigentlich genauso toll wie Tyler Ward, denn auch ihre Lieder erwärmen mein Herz. Ihre Coverversionen gefallen mir meist besser als die Originale und das mag schon was heißen. Ich liebe diese sanften Gitarrenklänge. Toll!

Thema: Lifestyle


Eigentlich geht es bei dem Thema um Beauty, aber da die liebe "Daaruum" auch andere Videos macht, fand ich Lifestyle treffender. Ich bin echt froh, dass ich sie gefunden habe, denn leider haben mir die anderen Fashion Gurus bisher nicht so gut gefallen. Von "Daaruum" war ich sofort begeistert, weil sie sehr natürlich rüberkommt und immer versucht auf die Wünsche der Zuschauer einzugehen. Außerdem geht es bei ihr nicht nur um Klamotten und ums Schminken, sondern auch mal um andere Themen. Meine Mama schaut z.B super gerne ihre Kochvideos.^^

* * *

Und nun meine Frage an euch: Schaut ihr noch Fernsehen? Was haltet ihr von Youtube?

Kommentare:

  1. Huhu ;),

    auch wenn ich keine Ahnung habe, wie Fernsehen vor 12 Jahren war (:D) gebe ich dir Recht. Es läuft wirklich total viel Schrott heutzutage, angefangen mit so was wie "Familien im Brennpunkt" über bescheuerte Dokusoaps bis hin zu DSDS, von dem ich auch kein Fan bin.
    Ich schaue eigentlich nur noch selten "life" Fernsehen, sondern nehme mir immer die Sendungen auf, die ich schauen möchte.

    Youtube mag ich sehr gerne, auch wenn es da natürlich auch viel Blödsinn gibt :)
    Meine Favoriten sind "Y-Titty", aber ich schaue auch gerne Videos von Buch-Vloggern an ;)

    Liebe Grüße <3
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh man .. ich komm mir echt alt vor. 12 Jahre, das hört sich echt krass an. xD Ich war da zwar noch ein Kind, aber selbst die Kinderserien fand ich vor 12 Jahren sehr viel besser als heute. Ja, es ist wirklich praktisch, dass man sich die Serien jetzt aufnehmen kann. Konnte man früher zwar auch, aber die Qualität der Kassetten war ja nicht so mega toll. >o< Ahh .. Y-Titty kenn ich auch, die sind lustig. :D

      LG Mona

      Löschen
  2. Das Fernseh Programm ist wirklich nicht zum aushalten .. (dsds..rtl ..mitten im leben ... ) ich liebe youtube :D

    Mein Favorit ist mit Abstand :DieAussenseiter !:D .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe wirklich sehr, dass diese ganzen Sachen irgendwann abgesetzt werden und die Fernsehleute sich mal wieder etwas Neues ausdenken. :D

      Die Aussenseiter mag ich auch. Mir fällt grad auf, dass ich den Comedy-Bereich vergessen habe. >o<

      LG Mona

      Löschen
  3. Oh man...du hast ja sooooo recht. Im Fernseh läuft nur noch scheiß oder die x-te Wiederholung, auf die man gar keinen Bock hat.
    Werbung hasse ich zwar auch, aber die ist ja leider notwendig dafür, dass wir für die Sender Pro7 und Co. nichts bezahlen müssen. Für kurze Pinkel- oder Essenspausen sind die manchmal auch gar nicht schlecht. ;-)
    Mein Problem ist immer bei solchen Youtube-Geschichten, dass zum Beispiel diese Buchempfehlungen mich totaaal langweilig. Geschrieben finde ich die immer viel interessanter, als diese ständige Laberei in Videos^^
    Aber...wow! Der eine Sänger Tyler Ward ist ja klasse! Ich wusste ja gar nicht, dass es so gute Sänger auf Youtube gibt. Klar, wird hin und wieder mal jemand entdeckt, die dann sofort wieder untergehen..., aber der ist ja echt klasse!
    Und die Lifestyle-Queen scheint auch ganz gut zu sein :-)
    Aber trotzdem gibt es soooo viel Schrott auf Youtube, dass ich mich dann doch lieber mit dem Fernseher anfreunden würde...da gibts nämlich genauso viel schrott :-D
    Beides ist nicht optimal, aber vielleicht muss man einfach eine Mischung aus Fernseh und Youtube machen, um glücklich zu sein ;-) Mal sehen...vll schaue ich jetzt mal öfter bei Youtube vorbei ;-)
    Tolle Rezi :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe .. du sprichst mir aus der Seele. Ich nutze Werbungen auch immer dafür, wobei die mir manchmal einfach zu lange gehen. Aber keine Werbung ist dann auch wieder doof, wenn man mal auf Toilette muss oder Hunger hat.^^
      Jaa .. diese Rezensionen schau ich mir ehrlich gesagt nur selten an. Mich interessieren eher die Neuzugänge- oder die Regalvideos. Da bin ich irgendwie süchtig nach, warum auch immer. xD Tyler Ward ist auch klasse. *-*
      Ich glaube auch, dass eine Mischung aus beidem das Beste ist. :)

      LG Mona

      Löschen
  4. Ich gebe dir vollkommen recht frueher war das TV Programm viel besser(aber das Internet war auch mal intressanter :S)..Jetzt wenn man mal abends n film gucken will laeuft nur mist oder wiedeholungen..was ich auch schrecklich.finde is das wenn ne serie wie two and a half men oder the big bang theory laeuft und dann die erste folge neunis und die zweite alt..nervt mich..hat man keine lustbzu gucken und wirft ein aus dem konzept..
    Ich schau eig. auch gerne youtube videos aber leider nervt mich in letzter zeit die werbung dort vor den videos immer :x...aber naja...Ich schau mir gerne VIdeos von Wohnprinz,Y-TItty, HerrTutorial und von SternchenStar2010..AltanaBananaTV, MarvinOnTour..
    So sendungen wie bauer sucht frau,schwiegertochter gesucht und so n muell kann ich auch langsam nimmer sehen...
    Xoxo <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, das Internet hat sich in den letzten Jahren eigentlich auch sehr verändert. Wenn man mal bedenkt, dass alle nur noch bei Facebook sind und keiner mehr MSN oder ICQ hat. Ich habe es ja selbst nicht mehr, aber irgendwie regt mich Facebook manchmal auf. Viele Internetseiten, die ich früher klasse fand, sind mittlerweile auch nicht mehr so gut. Ich hab nur noch wenige Lieblingsinternetseiten, aber die nutze ich dafür umso häufiger. Hör mir auf mit den Wiederholungen. Ich hasse das, wenn man gerade in einer neuen Folge drin ist und danach plötzlich eine alte Folge kommt. Was soll das? oO Die Werbungen bei Youtube finde ich auch blöd, aber im Moment geht das noch. Ich hoffe nur nicht, dass die irgendwann 10 Minuten gehen oder so. xD Y-Titty, HerrTutorial und SternchenStar2010 schaue ich auch manchmal. :D

      LG Mona

      Löschen
  5. Fernsehn ist echt *gääääähn geworden *
    Ich schau mir: DieAussenseiter total gern an oder:iblali ...
    :) Aussenseiter <3 Dima *---*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Aussenseiter mag ich auch, wobei ich die schon lange nicht mehr geguckt habe. Muss ich echt mal wieder machen. :D

      LG Mona

      Löschen
  6. Früher stand ich stundenlang beim Fernseher, auf RTL2 und habe Anime geschaut - und jetzt? "Die Schulermittler", "Bauer sucht Frau", ähh...ja, ich glaube ich geh dann mal weg vom TV. HIMYM & The Bing Bang Theory sind glaube ich die einzigen Serien die ich noch verfolge...

    Youtube ist mittlerweile viel interessanter als der TV geworden. Vielleicht kennst du Jacksgap, charlieissocoollike oder danisnotonfire ? :)) Unglaublich witzig und unterhaltsam!! :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sprichst mir aus der Seele! Anfangs hat man da ja noch reingeguckt, aber mittlerweile ist das alles so ein Einheitsbrei geworden, dass ich den Fernseher lieber auslasse.^^

      Vielen Dank für die Empfehlungen. Die kenne ich alle nicht, aber ich werde sie mir definitiv mal anschauen. ;)

      LG

      Löschen
  7. Youtube mag ich viel mehr als Ferhnsehn ,da alle Youtube "frei sind " und nichts oder fast vorgschrieben kriegen .....

    mein favorit : dieAussenseiter ,obwohl man man sagen muss (und ich sags nicht gern)aber:"früher waren sie besser "ich weis das ist ein bescheuerter Satz denn: jeder will sich verändern und niemand immer gleich bleiben ..

    uuuund : LeFloid
    Lefloid ist,egal was er macht und sogar schon vor drei jahren (wo er "nur" 500 Abonnenten hatte ) einfach genial :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Aussenseiter aber mittlerweile auch nicht mehr ganz so gut wie früher, also verstehe ich was du meinst. ;)

      Lefloid kenne ich jetzt nicht, aber das werde ich gleich mal ändern. Danke für den Tipp. :)

      LG

      Löschen