Sonntag, 29. Juli 2012

Mein Bücherregal


Ich habe endlich eine neue Kamera. :D Bei uns hat so ein neuer Elektronikladen aufgemacht und da gab es viele tolle Sachen im Angebot. Da meine vorherige Kamera schon ziemlich alt war und die deshalb nicht mehr sonderlich schöne Fotos gemacht hat, habe ich mir endlich eine neue Kamera gegönnt. Es ist eine Nikon Coolpix S2550 und sie macht echt super Fotos & Videos. Eigentlich wollte ich ja immer eine Spiegelreflex haben, aber im Moment würde sich das überhaupt nicht lohnen. Ich müsste mich dann erst mal damit beschäftigen und da hatte ich keine Lust drauf. xD Die kleine Nikon reicht mir für den Anfang, denn sie ist schön handlich und leicht bedienbar.

Passend dazu dachte ich mir, dass ich euch heute mal mein Bücherregal zeige. Unter Rezensionen findet ihr zwar auch Bilder, aber ich wollte noch mal genauer darauf eingehen. Ich muss jedoch sagen, dass mein Bücherregal - im Vergleich zu anderen Regalen, die ich schon so gesehen habe - ziemlich klein ist. Ich besitze "noch" nicht ganz so viele Bücher, aber ich arbeite dran.^^


Hier einmal ein Gesamteindruck meiner Taschenbücher. Die Bücher, die sich dort oben stapeln, liegen auf meinem SUB (Stapel ungelesener Bücher). Rechts in der Ecke befindet sich noch so ein Mystery-Heftchen. Die habe ich früher mal ganz gerne gelesen, mittlerweile jedoch nicht mehr.


Hier seht ihr noch mal von nahem meinen SUB. Es sind auch einige Bücher von meiner Mutter dabei. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die auch lesen werde. An der Seite sind noch ein paar Duden und Bücher, die wir in der Schule lesen mussten. Eclipse ist übrigens der einzige Teil, den ich von der Twilight-Reihe auf Englisch besitze. Weiß auch nicht, irgendwie mochte ich den Teil damals so gerne. xD


Links befinden sich Bücher, die ich ja erst vor einiger Zeit rezensiert habe. Dann seht ihr hier viele Charlotte Link sowie Nicholas Sparks Bücher. Einige davon gehören meiner Mutter, aber ich habe sie trotzdem in meinem Regal stehen. :D


Hier der Rest meiner Taschenbücher. Meine Cecelia Ahern und Carlsen Bücher. Ich liebe sie. ♥ Links fehlt übrigens ein Nicholas Sparks Buch. Das hat sich eine Freundin ausgeliehen, deshalb ist dort eine Lücke.^^


Hier eine Übersicht meiner Gebundenen Bücher. Es sind aber auch viele Schulbücher dabei, Zeitschriften und einige Kinderbücher. Hey, ich besitze sogar eine Bibel. ;D


Die Bücher, die obendrauf liegen gehören zu meinem SUB. Es sind Bücher von meiner Oma, deshalb bin ich mir nicht sicher, ob sie was für mich sind. :P Meine geliebte Edelstein-Trilogie ist auch dabei (mein Jahresheileit). Von Harry Potter besitze ich leider nur den ersten Band, weil ich mir die restlichen damals von einer Nachbarin ausgeliehen habe. Ich möchte mir aber die anderen Bände noch zulegen.


Hier seht ihr noch meine Bis(s)-Reihe, die Elfen-Reihe von Melissa Marr und meine gebundenen Bücher von Nicholas Sparks. An der Seite sind noch so Pixi-Heftchen von früher. :)


Jetzt kommen wir noch schnell zu meinen Mangas. Auch hier sind es leider nicht so viele. :( Die Mangas rechts gehören mal wieder zu meinem SUB (oder SUM^^). Darüber liegen Chibi-Mangas, die ich jedoch schon gelesen habe.


Auf der linken Seite ist mein Artbook von Arina Tanemura, die Animania, Zeichenbücher und die Daisuki, die ja leider nicht mehr hergestellt wird. ._. Dann fängt es an mit meinen Mangas von Tokyopop.


Es geht weiter mit meinen Mangas vom EMA und Carlsen Verlag. Die Kärtchen sind übrigens aus Prinzessin Sakura von Arina Tanemura - meiner Lieblingszeichnerin. ;)


Und zuletzt noch die Bücher, die auf meinem Nachtschrank liegen und die ich gerade lese. Ok, wenn ich ehrlich bin, lese ich eigentlich nur Wer Schatten küsst von Marc Levy. Bei Elixir bin ich noch ganz am Anfang (zu faul auf Englisch zu lesen xD) und Du + Ich = Wir werde ich wohl nach Marc Levy lesen.

So .. das wars auch schon. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Ich persönlich schaue mir immer sehr gerne Bücherregale von anderen an. :D ♥

Kommentare:

  1. Die Bilder kannte ich sogar schon :-) Finde ich ne coole Idee :-) Und wegen der Menge der Bücher brauchst du dir keine Sorgen zu machen: Du bist noch jung. :-D Da kommt noch ordentlich was dazu :-D

    AntwortenLöschen
  2. 'Wie ein Licht in der Nacht' von Sparks will ich auch lesen...Ist es gut? :D
    Du hast ja echt ne Menge Mangas :D..
    Mein Buecherregal is auch noch nicht allzu groß..Was daran liegt das ich momentan nicht so wirklich die Kohle fuer Buecher habe :S..Sonst waer es schon ueberfuellt :D..
    Aber kommt sicher noch...bei dir auch :D
    xoxo ♥

    AntwortenLöschen
  3. @Dene: Ja, da hast du eigentlich recht. Mal sehen, was sich noch so in nächster Zeit ansammelt. :D Die Bilder sind übrigens mit meiner neuen Kamera gemacht, aber es ist nicht viel dazugekommen, deswegen sieht es fast gleich aus. ;)

    @Nikki: "Wie ein Licht in der Nacht" kann ich dir nur empfehlen. Das Buch gehört zu meinen Lieblingen von Nicholas Sparks. Hast du eigentlich schon "Wie ein einziger Tag" gelesen? Ja, das liebe Geld. :/ Wenn ich genug hätte, würd ich mir eine ganze Bibliothek zulegen. xD

    AntwortenLöschen