Donnerstag, 22. März 2012

Books & Skizzen


Ich hab's getan, ich hab mir neue Bücher gekauft (& ein Artbook). :D
Erebos von Ursula Poznanski ist allerdings noch vom letzten Monat, aber ich wollte es trotzdem mal zeigen. Auf das Buch bin ich "mal wieder" durch ein paar Youtuber aufmerksam geworden, die alle sehr begeistert von den Büchern dieser Autorin gesprochen haben. Es handelt sich um einen Jugendthriller und es geht dort um ein Computerspiel, dass die Leute manipuliert und auffordert andere Menschen zu töten. Also ich fand, dass sich das sehr interessant anhört, habe es dann durch Zufall in einer Buchhandlung entdeckt und gleich mitgenommen. Vorallem finde ich es gut, dass ihre Bücher immer gewisse Themen beinhalten. In Saeculum
(ihrem zweiten Buch) geht es z.B um Rollenspiele und ihr erstes "Erwachsenenbuch", was sie vor kurzem rausgebracht hat, handelt von Geocaching. Allerding bin ich mir da noch nicht sicher, ob das was für mich ist, weil es in diesem Buch schon etwas härter als in den Jugendbücher zugeht. Mal schauen inwieweit mir Erebos zusagt; dazu wird es dann auch noch eine Renzension geben. ;)
Links seht ihr dann Schweig still, süßer Mund von Janet Clark, was auch ein Jugendthriller ist. Dort verschwindet ein Mädchen und ihre beste Freundin macht sich auf die Suche nach ihr. Nach und nach erfährt sie jedoch Dinge über ihre Freundin, die ihr völlig fremd waren, so als wäre diese ein ganz anderer Mensch. Auch dieses Buch stand schon länger auf meiner Wunschliste und gestern habe ich mir endlich diesen Wunsch erfüllt. :D Auch dazu wird es eine Rezension geben. 
So und dann wären wir auch schon bei meinem heißgeliebten Jeanne-Artbook angelangt. Ich bin ja ein großer Arina Tanemura-Fan und wollte dieses Artbook schon länger haben. *-* Irgendwie kam ich dann aber nie dazu, aber als ich es vor kurzem günstig bei Amazon entdeckt habe, musste ich einfach zuschlagen. Ja, es ist mein erstes Artbook und ich freue mich riesig darüber. Die Bilder sind einfach wunderschön. <3


Und hier seht ihr noch ein paar Skizzen. Ich bin im Moment fleißig die Perspektiven am lernen, muss aber sagen, dass es sehr sehr schwer ist. Irgendwie sieht bei mir noch alles so krumm und schief aus, doch ich werde nicht aufgeben, irgendwann wird es schon klappen - fragt sich nur wann. xD 

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt auf die Kritiken zu den Büchern, den die interessieren mich vom Inhalt her auch.
    Artbook ist...?^^ Zeichenübungen?
    Ich finde die Skizze gut. Man beachte die kleine Hello Kitty Figur im Hintergrund :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das hab ich mir schon fast gedacht. Man ich bin durch dich echt zum Thriller/Horror Fan geworden :P, aber ich brauch diese Abwechslung bei Büchern auch. Ich bin selbst auch schon gespannt, ob mir die Bücher gefallen werden.
    Ein Artbook ist einfach nur ein Buch mit Bildern von einem oder mehreren Zeichnern zusammen. Meistens steht dann noch hinten beschrieben, wie die oder der Zeichner auf die Bilder gekommen ist und was er für Materialien dafür verwendet hat. Also ein bisschen so wie ein Bilderbuch. xD
    Ohh die Skizzen >.< eine Freundin von mir hat das Thema grad in der Schule und sie meinte, dass ich es falsch gemacht hätte T-T aber es wird in dem Buch, was ich habe, auch voll kompliziert erklärt. Na ja, wenigstens hab ich jemanden gefunden, der mir das noch mal richtig erklären kann. :D Ja, meine geliebte Hello Kitty Figur. Die hab ich vor kurzem im Laden entdeckt und irgendwie musste ich sie mitnehmen. ♥

    AntwortenLöschen
  3. hey ^^
    whoaa ich seh grad du hast von arina tanemura ein artbook ... wie ist es so ?
    ich hab bisher zwar alle normalen mangas gekauft aber noch nie ein artbook ^^
    lg Alisia

    AntwortenLöschen
  4. @Alisia: Haaii :) erstmal freut es mich, dass du zu meinem Blog gefunden hast.^^ Also für mich war es auch das erste Artbook und ich finde, es hat sich echt gelohnt. Dort sind wunderschöne Zeichnungen von Jeanne drin und am Ende steht noch mal einiges zu den Bildern beschrieben. Wenn du ein Fan von Arinas Zeichnungen und ihren Mangas bist, würde ich dir das Artbook auf jeden Fall empfehlen. ;)
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  5. Danke ^^
    muss ich mir dann echt mal zulegen... aber die sind immer so teuer... hihi meine Ma wird sich freuen :P

    AntwortenLöschen
  6. NP ;) es gibt aber einige Artbooks schon günstig bei Amazon. Die sind dann zwar gebraucht, aber das fällt gar nicht soo stark auf.^^

    AntwortenLöschen