Mittwoch, 2. November 2011

Puppengestalt & Lesezeichen


#112

Ja, das soll eine männliche Puppe sein und ja es sollte eig. auch gruselig werden. xD Alles Dinge die ich nicht zeichnen kann, die ich aber unbedingt mal üben wollte. Ich mag nämlich nicht nur kitschiges Zeugs, sondern auch so gruselige Sachen gerne, aber ich finde sowas voll schwer zu zeichnen.^^ Die Outlines habe ich absichtlich weggelassen, weil ich mal schauen wollte, wie es ohne aussieht. Irgendwie erinnert mich das ein bisschen an Chucky im Mangastil. xD  Argh... dieses Süße krieg ich trotzdem nicht ganz weg. *üben muss*

Hoffe ihr hattet alle schöne Halloween?  Bei mir wars eher langweilig, aber das wird heute nachgeholt. :D 


Ich wollte nur mal ein Lesezeichen ausprobieren und habe dafür meinen Charakter Emily verwendet. Das Motiv ist ziemlich schlicht und es sind auch einige Fehler drin, aber mir gefällts trotzdem. :)
Mal schauen, ob ich es als Lesezeichen für meine Mangas verwende.^^

Kommentare:

  1. das lesezeichen ist soo schön !!!!! diese männliche puppe finde ich nicht so perfekt :P mit outlines wär sie noch schöner :D ich probiere aber auch gerne neue sachen aus lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke mal, die Puppe ist auch wirklich Geschmackssache. Einigen auf Mexx hat's gefallen und anderen - so wie dir - wiederum nicht. Aber es ist wirklich immer gut, wenn man neue Dinge ausprobiert. Ich danke dir ;)

    AntwortenLöschen