Freitag, 12. Oktober 2012

Schutzengel


Ich war letztes Wochenende mal wieder im Kino. Wir haben uns spontan für "Schutzengel", dem neuen Til Schweiger Film entschieden. Wir dachten aber eigentlich, das wäre eine Liebesschnulze und haben uns voll gewundert, warum der ab 16 ist. xD Schnell wurde uns klar, dass es sich hierbei um einen Actionfilm handelt.

Inhalt


Meine Meinung

Da ich vorher nichts von dem Film wusste, konnte ich ihn mir ohne Vorurteile anschauen und mir ein eigenes Bild davon machen. Es gibt ja viele, die Til Schweiger nicht mögen, aber ich sehe ihn eigentlich ganz gerne. Seine Filme haben mir bisher ganz gut gefallen und so war es auch bei "Schutzengel". Ich muss aber gestehen, dass ich erst mal in die Story hineinfinden musste, weil ich - wie gesagt - eine Liebesschnulze erwartet hatte. xD Es war wirklich sehr spannend und die Actionszenen wurden sehr gut dargestellt. Teilweise war es vielleicht ein bisschen zu viel Geballer, aber dafür fand ich die leisen Gespräche zwischen Max und Nina ganz toll. Ich war von seiner Tochter positiv überrascht, wobei sie manchmal ziemlich undeutlich gesprochen hat. Dieses Genuschel hat aber gleichzeitig auch zu ihrer Rolle gepasst, deshalb weiß ich nicht, ob das vielleicht beabsichtigt war. Ansonsten war es aber toll! :)

Fazit!

Wahrscheinlich nicht für jedermann etwas, aber ein durchaus sehenswerter Film. Ich würde "Schutzengel" allen empfehlen, die auf Action und Til Schweiger stehen. :´D


(4 von 5 möglichen Punkten)

Kommentare:

  1. Das Tape auf meiner Genurtstagskarte hab ich von Nanu Nana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh .. da muss ich auch mal wieder hin! Danke ^-^

      Löschen
  2. Oh...der ist gut? :-D
    Das war gerade mein erster Gedanke :-D
    Ich will nicht rein, weil ich noch nie in einem Til Schweiger Film war und das auch so beibehalten möchte :-D Vielleicht hole ich mir ihn mal auf DVD.
    Ich hatte aber auch nen Making Of von dem Film gesehen und da ging mir seine Tochter genauso auf die Nerven, wie ihr Vater :-D Die redet nämlich wirklich total komisch, also glaube ich, dass das nicht beabsichtigt war, sondern das sie einfach so ist...^^
    Naja, wenn ich ihn jedenfalls irgendwann mal sehen werde, schreib ich auch ne Kritik darüber...bin gespannt, ob sie so gut wie deine ausfallen wird :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe .. du klingst wie meine Mutter, die kann ihn nämlich auch nicht leiden.^^ Irgendwann bring ich euch noch dazu, dass ihr euch einen Film von ihm anschaut. Ich hab jetzt schon Angst vor deiner Bewertung und deinen bösen Worte. >o<
      Haahaa okaay, dann muss das Genuschel wohl in der Familie liegen. xD

      Löschen
    2. Ich habe ja schon Til Schweiger Filme geguckt. Keinohrhase fand ich auch gut, den zweiten Teil doof und Knockin on heavens door kennt ja auch fast jeder. Die Filme sind alle gut, aber das ändert leider nichts an dem Typen... :-D

      Löschen
  3. I ♥ your Design and your blog =)

    Liebe Grüße Marvellous ♥

    http://marvellouslittleworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Oh ne mein ganzer kommentar is weg -.-..
    Ich war kurz nachdem der Film angelaufen is auch im Kino..Naja eig. mag ich keine deutschen Filme aber die vom Schweiger waren bis jetzt immer gut..
    Am ende fand ich den film ganz gut nur halt zu viel geballe ;s..vorallem mag ich seine tochter die auch schon in kokowäh und all seinen anderen filmen mitgespielt hat ;D
    xoxo <3.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich auch schon mal, so ärgerlich -.-
      Ich kann dir nur zustimmen. Ich mag auch nur die deutschen Filme vom Schweiger und Matthias Schweighöfer geht auch noch .. okaay und "Groupies bleiben nicht zum Frühstück". :D

      Löschen